Info: Bildungsgänge, Ziele und Abschlüsse

Info: Bildungsgänge, Ziele und Abschlüsse


In der Gesamtschule sind die Bildungsgänge der Hauptschule, der Realschule und des Gymnasiums als Gesamtangebot zusammengefasst. Im Verlauf der Schulzeit entscheidet es sich, welcher Bildungsgang und Abschluss den Kenntnissen, Fähigkeiten und Neigungen des einzelnen Kindes am besten entspricht.

Die Gesamtschule umfasst in der Sekundarstufe I die Klassen 5 - 10 und in der Sekundarstufe II als gymnasiale Oberstufe die Jahrgangsstufen 11 – 13.

Die Oberstufe der Gesamtschule bietet die gleichen Fächer und Kurse, die gleiche Unterrichtsorganisation und die gleichen Abschlussmöglichkeiten wie die Oberstufe des Gymnasiums.
Der Unterricht in Klasse 5 und 6 wird im Klassenverband erteilt. Englisch wird als erste Fremdsprache als Pflichtfach weitergeführt.

Ab Klasse 6
wird das Angebot durch zusätzliche Wahlpflichtfächer ergänzt: 2. Fremdsprache (Französisch oder/und Latein) oder Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Chemie) oder Arbeitslehre (Technik, Wirtschaft, Hauswirtschaft)

Ab der 7. Klasse
werden die Schülerinnen und Schüler in den Hauptfächern Englisch und Mathematik, ab Jahrgang 8 in Deutsch sowie ab der Stufe 9/10 in Chemie je nach Leistungsentwicklung einem Grund- oder Erweiterungskurs zugewiesen.

Ab Klasse 8 werden weitere Angebote gemacht:
3. Fremdsprache, Naturwissenschaften, Berufsorientierung,so wie zusätzliche Förder- und Forderangebote, die auf die gymnasiale Oberstufe vorbereiten.

Die Gesamtschulen werden als Ganztagsschulen geführt; es besteht an drei oder vier Nachmittagen in der Woche die Möglichkeit, zusätzliche schulische Angebote (Förderangebote, Hausaufgabenbetreuung, Arbeitsgemeinschaften) zu nutzen.

Die Gesamtschule vermittelt alle Abschlüsse des allgemeinbildenden Schulwesens:
  • den Hauptschulabschluss nach Klasse 9
  • den Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • den Sekundarabschluss I (Mittlerer Abschluss) - Fachoberschulreife
  • den Sekundarabschluss I (Mittlerer Abschluss) - Fachoberschulreife mit Qualifikation
  • die Fachhochschulreife nach Jahrgang 12
  • die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) nach Jahrgang 13

Impressionen

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

aktuelle Termine:

Video

Sponsoren

freshbank.gif

 espadu

K800 FitdurchdieSchule logo