Kooperationen

Besuch beim Ausbildungstruck

truck

 

Einige Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 besuchten den Ausbildungstruck, der auf dem Werksgelände bei der Siemens-AG in Duisburg Hochfeld stand. Ein Artikel wurde hierzu im Stadt-Panorama veröffentlicht. Hier der ganze Artikel:

Weiterlesen

 

Kooperationspartner - Deutsche Bahn

[08.10.2009]    Heute hat die Gesamtschule Mitte eine Kooperationsvereinbarung mit der Deutschen Bahn geschlossen. Die Kooperationsvereinbarung ist die Grundlage für die partnerschaftliche Zusammenarbeit, um die Berufsorientierung von Schülern und Schülerinnen zu stärken.
Nach der Vertragsunterzeichnung: Der Schulleiter, Herr Demmer, eingerahmt von Frau Sylvia H. Huelsmann und Herrn Gall von der Deutschen Bahn.
Die Deutsche Bahn ist das größte europäische Verkehrsunternehmen und einer der größten Arbeitgeber Deutschlands. Es werden aktuell ca. 8.100 junge Menschen in über 25 Berufen ausgebildet. Darüber hinaus bietet die Deutsche Bahn Abiturienten ein duales Studium in verschiedenen Fachrichtungen an. Durch die Integration des Logistikdienstleisters Schenker und die damit einhergehende Internationalisierung des DB Konzerns, eröffnen sich neue Perspektiven für Mitarbeiter außerhalb Deutschlands. Diese beruflichen Welten mit ihren Perspektiven werden über die Kooperationen den Schülerinnen und Schülern zugänglich gemacht.
Vor dem Hintergrund immer vielfältigerer Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten und steigender Anforderungen von Unternehmen an Schulabgänger, ist es notwendig, frühzeitig den Prozess der Berufsorientierung an Schulen zu stärken. Die oben genannten Partner wollen gemeinsam dazu beitragen, dass die Schule ihre Schülerinnen und Schüler mit einem höheren Praxisbezug unterrichten sowie die Ausbildungs- und Studienreife der Schulabgänger verbessern kann.
Die Schule
• verpflichtet sich, den Berufswahlpass zur Unterstützung der beruflichen Entschei dungsprozesse der Schüler und Schülerinnen einzusetzen;
• berät seine Schüler und Schülerinnen über Chancen und Möglichkeiten, die ihnen die Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet;
• spricht Bewerbungsempfehlungen für Praktika und Ausbildungen bei der DB aus.
• weitere Maßnahmen
Die Deutsche Bahn
• stellt dem Einführungsjahrgang den Berufswahlpass zur Verfügung;
• bietet innerhalb des Konzerns Praktika für Schüler im Zuge der lehrplanmäßig vorgeschriebenen Pflichtpraktika bzw. darüber hinaus an;
• bietet Bewerbertrainings an;
• stellt die Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge der Deutschen Bahn vor;
• bietet nach Absprache weitere Module wie IT-Fitness, Betriebsbesichtigungen etc. zur Stärkung der Berufsorientierung an.


xxkoop.dbl1

[08.10.2009]   Ab heute ist die Deutsche Bahn  Kooperationspartner unserer Schule. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, Jugendlichen den Übergang von der Schule in den Beruf zu erleichtern und schon frühzeitig den Kontakt zur Wirtschaftswelt herzustellen. Schülerinnen und Schüler erhalten spannende Einblicke in die Arbeitswelt eines weltweit tätigen Konzerns.





Nach der Vertragsunterzeichnung: Der Schulleiter, Herr Demmer, eingerahmt von Frau Huelsmann und Herrn Gall von der DB

Weiterlesen

 

Kooperationspartner - Duisport


duisport_excVor über einem Jahr konnte die Gesamtschule Duisburg Mitte den international tätigen Logistikkonzern "duisport" als Kooperationspartner gewinnen. Duisport besteht aus mehr als 300 Unternehmen der Transport- und Logistikdienstleistung und stellt als zukunftsorientiertes Unternehmen einen interessanten Partner für unsere Schule dar.



Weiterlesen

   

Zukunft fördern

vanbon10

[17.05.2009]  Im kommenden Schuljahr werden Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufe 9 am Projekt „Zukunft fördern“ teilnehmen. In der Projektwoche vom 5. – 9 September d. J. kommen Trainer in die Klassen, um mit den Jugendlichen ein Berufswahltraining durchzuführen. Dabei steht die Vorbereitung auf eine gute Bewerbung um einen Ausbildungsplatz im Mittelpunkt.



Weiterlesen

 

Kooperationspartner - Stadtwerke Duisburg

swdu_logoKooperationskonzeption


Das Unternehmen soll den Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule im Verlauf ihrer Schullauf-bahn als Modell der Arbeitswelt in verschiedenen Jahrgangsstufen und in unterschiedlichen Fächern begegnen. Weitere wesentliche Zielsetzungen sind durch die Begriffe „Berufswahl- und Arbeitsorientierung“, „Öffnung von Schule und Unterricht“ und „Handlungsorientierung“ umrissen. Diese Aktivitäten sind Bestandteil der schulinternen Lehrpläne und Aktivitäten. Dies bedingt u.a. die Entwicklung eines Kerns von turnusmäßig sich wiederholenden Aktivitäten.


Weiterlesen

   

Impressionen

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

aktuelle Termine:

Video

Sponsoren

freshbank.gif

 espadu

K800 FitdurchdieSchule logo